Wissenschaft · 14. März 2019
Prof. Gerald Hüther erklärt kurz und knapp das Dilemma des menschlichen Daseins in unserer heutigen Konsumgesellschaft

Herzensbildung · 24. Februar 2019
Ein wertvolles Interview, das einen spannenden, lehrreichen und auch gefühlten Eindruck hinterlässt, von einem Mensch, der sein Werk und sein Leben letztlich einem Ziel gewidmet hat: Sich selbst annehmen zu können - in seiner inneren Größe und Herzensverbundheit.

Psycho-Traumaarbeit · 28. Januar 2019
Prof. Franz Ruppert erklärt in Verbindung seines aktuellen Buches, was mit Begriffen wie Psyche oder Trauma gemeint und wie sich das Phänomenen Trauma auf das Leben auswirken kann.

07. Januar 2019
Ein sehr aufschlussreicher Artikel über ein Heim in Polen, in dem verlassene Babys Wärme und emotionale Zuwendung genießen und wo für sie Familien gefunden werden.

04. Januar 2019
Im heutigen Kalenderblatt der Seelenquickies beschreibt Veit Lindau , dass wir unsere Bedürfnisse als Brückenbauer nutzen können. Im Grunde beschreibt das auch unsere Aufstellung mit Herzensanliegen

02. Januar 2019
Der Hirnforscher Prof. Gerald Hüther und der Psychotherapeut Dr. Hans-Joachim Maaz ergänzen ihre Erkenntnisse über die Bedeutung der Qualität der frühen Beziehungen (Mutter – Vater – Kind) für die Gehirnentwicklung mit prägender Bedeutung für die Persönlichkeit.